Diese Webseite verwendet Cookies.
Klicken Sie hier für weitere Informationen.schließen
Zum Inhalt

Weinabend

Samstag 04.11.2017

ab 18.30 Uhr

Ein speziell für den Abend

kreiertes 5-Gänge-Menü,

begleitet von den passenden

Weinen von Walter Polz.

Reservierung: 08467 279

Slow Food - Wissen, was man isst!

Wir sind Mitglied bei Slow Food Deutschland

 

"Ich möchte die Geschichte einer Speise kennen. Ich möchte wissen, woher die Nahrung kommt. Ich stelle mir gerne die Hände derer vor, die das, was ich esse, angebaut, verarbeitet und gekocht haben."

Carlo Petrini, Gründer und internationaler Präsident von Slow Food

 

Bei Slow Food handelt es sich um eine weltweite Vereinigung von bewussten Genießern und mündigen Konsumenten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Kultur des Essens und Trinkens zu pflegen und lebendig zu halten. Sie fördert eine verantwortliche Landwirtschaft und Fischerei, eine artgerechte Viehzucht, das traditionelle Lebensmittelhandwerk und die Bewahrung der regionalen Geschmacksvielfalt.

 

Unser Betrieb folgt den Slow Food-Grundsätzen "Gut, sauber und fair" und wird deshalb von Slow Food-Deutschland empfohlen.

 

Highlight: Fangfrische Fische

Frischer Fisch aus der Region - bei uns bekommen Sie höchste Qualität für Ihren Gaumen.

Brotzeit mit frischem Bauernbrot

Kosten Sie Glanzpunkte aus der bayrischen Küche, bei uns bekommen Sie zu Ihrer Brotzeit hausgemachte Schmankerl.